Ihr Badspezialist und Heizungsprofi

Ihr Badspezialist und Heizungsprofi

Heizung und Bad Gersthofen bei Augsburg

Hydraulischer Abgleich – Hocheffizienzpumpen

In der Optimierung von Heizungsanlagen schlummert ein riesiges Einsparpotential. Nicht voreingestellte Thermostatventile, zu große oder veraltete Heizungsumwälzpumpen, schlecht isolierte Rohrleitungen und falsch eingestellte Regelungen tragen zur Energieverschwendung in einem nicht unerheblichen Maße bei.

Der hydraulische Abgleich von Heizungsanlagen spielt dabei eine bedeutende Rolle. Man versteht darunter die fachgerechte Einregulierung der Heizungsanlage. Mit Hilfe von voreinstellbaren Thermostatventilen erhalten die Heizkörper nur die Wassermenge, die notwendig ist. Neue elektronische Fühlerelemente sparen zusätzlich durch extrem genaue Regelung.

Somit lautet das Motto „Heizen Sie nur dann, wenn es notwendig ist!“ Hinweis: Seit 01. Januar 2013 dürfen nur noch elektronisch geregelte Hocheffizienzpumpen eingebaut werden (europäische ECO-Design-Richtlinie). Größter Vorteil ist hierbei der spürbar geringerer Stromverbrauch!

Danfoss Wilo